Barrierefreie Freizeittipps

Kreuzfahrtfeeling auf der MS Brombachsee, Baden mit Strandrollstühlen, Armbrustschießen in der römischen Waffenkammer, Tandems für sehbehinderte Radler: Das Fränkische Seenland bietet barrierefreie Freizeitmöglichkeiten für jeden Anspruch und Geschmack.

Umweltstationen geben Einblick in die faszinierende Natur rund um die Seen, Museen erzählen Geschichten von den Römern am Limes, von Burgherren und Markgrafen. Die Wege um die Seen herum sind größtenteils eben, die Erholungszentren bieten Parkplätze und Toiletten für Behinderte. Viele Einrichtungen sind komplett behindertengerecht ausgestattet, Einschränkungen in der Barrierefreiheit sind in den einzelnen Einträgen aufgeführt.

Auf der MS Brombachsee