Rothsee

Luftaufnahme vom barrierefreien und zugänglichen Urlaubsparadies Rothsee mit tiefblauem Wasser

Der Rothsee bietet das ganze Jahr hindurch beste Voraussetzungen für Erholungssuchende und Urlauber. Auf der 212 Hektar großen Wasserfläche sind Badefreunde, Segler und Surfer gern gesehene Gäste. Ein 12 km langer Uferweg führt rund um den See.

Vorsperre:
Größe: 50 ha (davon 20 ha Naturschutzgebiet)
Länge: 2,4 km, Breite: 0,5 km, Tiefe: bis 8,5 m

Hauptsperre:
Größe: 160 ha (davon 47 ha Naturschutzgebiet)
Länge: 2,2 km, Breite: 1,6 km; Tiefe: bis 15 m

Freizeitmöglichkeiten:

  • Baden
  • Segeln/Surfen
  • Tretbootvermietung
  • Segway-Touren
  • Minigolf
  • Umweltbildungseinrichtung
  • Fahrrad- und Rikschavermietung

Informationen zur Barrierefreieheit:

„Rollstuhlgerecht”
Behindertentoiletten vorhanden. Behindertenparkplätze vorhanden. Rundfahrten um die Seen mit dem Rolli oder Hand-Bike sind möglich. Rothsee-Vorsperre 5,2 km - eben - teilweise asphaltiert. Rothsee-Hauptsperre 6,7 km - eben, geringe Steigung über Steg bei Kronmühle. Strandrollstuhl "Tiralo ist im Seezentrum Heuberg bei der Radvermietung Zweirad Herzog Tel. 0160/96992458 kostenlos verfügbar. Baderampe für Rollifahrer und Umkleidekabine mit Leihrollstuhl an der Freizeitanlage Grashof.