Natur und Umwelt entdecken

Naturbegeisterte im Rollstuhl bestaunen mit einem geschulten Führer die barrierefreie Vogelinsel auf dem Altmühlsee

Die Fränkischen Seen sind nicht nur ein einzigartiges Erholungs- gebiet, sondern auch ein faszi- nierender Naturraum.

Zahlreiche Naturschutzgebiete liegen rund um und an den Seen, in den Umweltstationen lernen Besucher die Natur mit Spiel und Spaß kennen. Auch für Naturentdecker mit Handicap gibt es spannende Angebote.

Natur- und vogelkundliche Führungen

Je nach Jahreszeit können sowohl Wasser- und Watvögel, als auch Singvögel auf dem Durchzug, bei der Balz oder mit ihrem Nachwuchs beobachtet werden. Die Entstehung des Altmühlsees und di edamit verbundenen Veränderungen der Landschaft sowie der Schutz von Gewässern und Feuchtwiesen sind weitere Themen.

Ferngläser werden kostenlos verliehen.

Schulklassen, Jugendgruppen und Ausflugsgruppen ab zehn Personen können eigene Termine vereinbaren.

Treffpunkt: LBV-Infohaus an der Vogelinsel Altmühlsee

Die Führungen über die Vogelinsel sind für Rollstuhlfahrer geeignet.

Veranstalter

Kinderführrung zur Vogelinsel

Euch langweilen die langen Reden, die auf den Führungen für die Erwachsenen gehalten werden? Dann kommt doch zu dieser Führung, die speziell für euch gemacht ist. Auch hier lernt ihr die Tiere und Pflanzen der Vogelinsel kennen. Mit Fernglas, Becherlupe und vielen interessanten Spielen werden wir wie von selbst die Natur entdecken und verstehen lernen. die Veranstaltung endet gleichzeitig mit der Führung für Erwachsene. Ihr müsst also nicht warten.

Alter: ab 6 Jahren

Treffpunkt: LBV-Infohaus an der Vogelinsel Altmühlsee

Veranstalter

Seeadlerführungen

Nachdem der größte Adler Europas in Deutschland für lange Zeit nahezu ausgestorben war, zog 2006 erstmals ein Paar zwei Jungtiere am Altmühlsee auf. Eine Sensation, die bayernweit für Aufsehen sorgte! Auf dieser exklusiven Führung erfahren Sie viel über Verhalten, Nahrung, Brutbiologie und Lebensraum dieser Giganten der Lüfte. Anschauliche Materialien zu Größe, Aussehen und Nahrungsspektrum machen diese Führung kurzweilig und besonders informativ. Das Highlight besteht darin, diesen majestätitischen Vogel in freier Wildbahn bei der Jagd über dem Altmühlsee zu beobachten. Ausgerüstet mit Fernglas und Spektiv stehen die Chancen hierfür ausgesprochen gut.

Termine: nach Anfrage - Anmeldung nötig!

Treffpunkt: LBV-Infohaus an der Vogelinsel im Altmühlsee

Veranstalter

Naturerlebnisveranstaltungen

Zu den Angeboten der Umweltstation zählen wietere verschiedene Naturerlebnisveranstaltungen über das ganze Jahr hinweg. Dabei vermitteln wir innerhalb kurzer Zeit spielerisch u. a. den Umgang mit Heilkräutern, lernen Vogelstimmen kennen oder bestimmen Tiere und Pflanzen in Wasser, Wald und Flur und können sogar spannende Nachtwanderungen zur Geisterstunde unternehmen.

Termine auf Anfrage.

Alter: ab 6 Jahren

Unsere Naturerlebnisveranstaltungen führen wir nach Absprache auch gerne mit behinderten Kindern und Jugendlichen durch.

Veranstalter